Herzlich Willkommen

Greifen Sie auf Tiefe und Sinnlichkeit zu
Finden Sie ein tiefes Sinngefühl
Decken Sie Schichten von Schuld und Scham auf
Sich selbst erkennen und sein wahres Selbst ausdrücken
Halte die Motivation für deine Ziele aufrecht
Gehen Sie über die Verarbeitung hinaus in ein lebendiges Leben
Erfahren Sie mehr über Magnetismus, um Ihre Wünsche zu wecken
Lerne, ALLE Gefühle zu fühlen und dich durch sie hindurch zu bewegen
Die Beziehung zu deinem Körper vertiefen
Lassen Sie sich von purer Leidenschaft überwältigen
Gehen Sie über das Kämpfen und Leiden hinaus
Genießen Sie die Freiheit von Einschränkungen
Gehen Sie über die Angst vor dem Tod hinaus
Genießen Sie die Schönheit des Lebens

Zuerst fühlen und spüren, zuerst die Tiefe, dann die Richtung.
Lernen Sie, die Empfindlichkeiten Ihres Körpers zu nutzen
verkörperte Orientierung & Magnetismus.

Embodiment ist kein linearer Weg und auch keine einmalige Übung. Es geht darum, die Dekonditionierung, Integration und Verwirklichung von sich selbst zuzulassen, in seinen eigenen Körper und seine eigene Energie einzutauchen, sich aus diesem Raum auszudrücken und sich in der Welt sicher zu fühlen.

Bei der Verkörperungsreise geht es darum, tief in die „Erfahrung“ einzutauchen, anstatt an der Oberfläche zu bleiben, dh „theoretisch“ zu sein. Es geht darum, alles zu schmelzen, was im Inneren eingefroren ist, festgefahrene Energien, die durch Traumata verursacht wurden, wieder zum Fließen zu bringen, über die angestammte DNA hinaus in Ihr eigenes Lied der Seele zu gehen, Schichten der Härte abzuwerfen, den inneren Saboteur zu überwinden und Raum für kommende Weichheit zu schaffen durch. Es geht darum, wieder sinnlich zu werden.

Verkörpertes Leben bedeutet auch, Freude im täglichen Leben zu finden, bedeutungsvolle Beziehungen zu pflegen, ein tiefes Gefühl der Liebe und des Vertrauens für sich selbst zu empfinden, bessere Entscheidungen mit Ihrer Intuition zu treffen und mit Integrität durch schwierige Zeiten zu gehen.

Gehen Sie von betäubt und getrennt zu sein zu einem supersensorischen Leben.

Wenn du deinen Körper verlässt, wird das Leben flach. Das Leben dringt nicht mehr in dich ein, alles wird zur Last, das Leben wird stressig und hart. SIE fehlen in der Gleichung. Das Leben passiert mit dir, anstatt dass du vollständig teilnimmst und deine Realität mitgestaltest. Wenn Sie “YOU” wieder hinzufügen, können Sie die Belohnungen ernten, die das Leben zu bieten hat, und das Leben wird reicher und bunter.

Gehen Sie über wahrgenommene Einschränkungen, Zweifel und Unsicherheiten hinaus. Bewegen Sie sich von der Opferrolle in die Selbstbeherrschung. Wählen Sie Ihre eigene Wahrnehmung über die Realität. Steigern Sie Ihre Fähigkeit, mit hochintensiven Gefühlen umzugehen, Traumata, Groll und unausgesprochene Wut zu transformieren. Lassen Sie Freude & Leidenschaft herein.

Fülle das Leben mit deiner Liebe, Leidenschaft und deinem vollen Selbstausdruck! Dadurch entsteht die wichtigste Beziehung, die Sie jemals zu sich selbst haben werden. Verkörpern Sie den Mut, den Sie brauchen, um alte Ausdrucksformen in Beziehungen und im Geschäft hinter sich zu lassen.

Wenn Ihr Körper “verdammt, ja” zur Zusammenarbeit mit mir sagt, dann melden Sie sich bitte. Wenn es ein Nein oder Meh ist, dann passt vielleicht jemand anderes besser. Vertrauen Sie dabei auf Ihr Gefühl.

Bring mich zu Embodied Living Sessions

Lassen Sie Genuss & Sinnlichkeit Teil Ihres Alltags werden!

was ist verkörperung

Lassen Sie uns zuerst darüber sprechen, was Entkörperung bedeutet. Körperlosigkeit bedeutet, sich taub, dissoziiert, unterdrückt und eingefroren zu fühlen, unfähig, alle Gefühle zu fühlen und auszudrücken. Es geht darum, in deinem Kopf zu leben und deinen Körper zu ignorieren. Deine eigene Wahrheit oder Grenzen nicht zu kennen, weil du dich darauf konzentrierst, alle anderen zu besänftigen. Es lebt von außen nach innen statt von innen nach außen. Es ist auch ein Gefühl, dass das Leben hart ist und dass man nicht in der Lage ist, Freude zu empfangen, zu magnetisieren und zu empfinden. Es geht darum, datengesteuert zu sein, sich auf logisches Denken zu konzentrieren, anstatt Ihre Sinne für die Entscheidungsfindung zu nutzen und die höchsten Potenziale für sich selbst einzufordern.

Ankommen & in der Welt gedeihen!

 

verkörperter Tanz

Verkörperter Tanz ist für alle, die ihren Körper aufwecken, sich verbundener, lebendiger, sinnlicher und weiblicher fühlen möchten. Diese Bewegungspraxis soll Sie aus Ihrem Kopf heraus und in Ihre Hüften und Ihr Herz bringen.

Die sorgfältig kuratierte Tanzreise führt Sie durch mehrere Wellen und Genres und kombiniert Musik, Bewegung und Integration.

Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich, hier geht es darum, im Takt Ihrer eigenen Trommel zu tanzen, Ihrem eigenen Lied der Seele, und den Körper mit Ihnen spielen zu lassen. Sie können Ihre Kamera während der Live-Tanzsitzungen für diejenigen unter Ihnen ausschalten, die sich „befangen“ fühlen, oder zu Hause Augenbinden verwenden, um Ihnen zu helfen, mehr von einer „internen Tanzerfahrung“ zu kuratieren, anstatt sich darauf zu konzentrieren, Ihre Bewegungen zu beurteilen. Darüber hinaus habe ich auch einen Leitfaden für fließende Bewegungen erstellt, um Ihnen neue Tanzbewegungen vorzustellen, um Ihren Ausdrucksformen mehr “Bereich” zu verleihen. Denken Sie jedoch daran, dass es nicht darum geht, eine Choreografie aufzuführen oder zu verwenden, sondern darum, Ihren Flow-Zustand auszudrücken und sich frei zu bewegen. Niemand wird Ihre Bewegungen beurteilen.

Wählen Sie aus 5-15-minütigen geführten Tanz-Booster-Reisen, um Mikrodosen von Sinnlichkeit und Vergnügen in Ihren Tag zu bringen, bis hin zu längeren 30-60-minütigen ausgedehnten Tanzreisen. Sie wählen, wie Sie sich engagieren möchten, abhängig von Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit und den Themen, die Sie verkörpern möchten. Sie können wählen, ob Sie mit einer Gruppe tanzen oder alleine in Ihrem eigenen Zuhause tanzen möchten.

Wenn Sie beim Tanzen gerne Weisheit verkörpern, sind Sie unabhängig von Ihrem tänzerischen Können und Ihrer Kondition genau richtig. Durch verkörpertes Tanzen bringen wir die flüssige, fühlende Seite unseres Wesens zurück. Es geht darum, Ihre Beziehung zu sich selbst und Ihrem Körper zu vertiefen, um vollständiger im Leben anzukommen, mehr zu empfangen, mehr Freude zu empfinden und sich mit mehr Schönheit zu umgeben.

Je mehr wir das Verkörpern während dieser Bewegungspraxis üben können, desto mehr können wir dies in jeder anderen Facette unseres Lebens tun.

Erfahren Sie hier mehr über wöchentliche Kurse, schnelle Tanzbooster, längere geführte sinnliche Tanzreisen sowie die verschiedenen Integrationsthemen.

Bring mich zu Embodied Dance Classes

Lass uns gemeinsam bewegen & verkörpern.
Es dreht sich alles um deinen Tanz mit Energie.
Lassen Sie das Geschenk der Energie in Ihr Leben fließen.
Dies ist Ihr natürlicher Seinszustand.

Über mich

Weibliche Verkörperung für Frauen, die Wert auf Sinnlichkeit, Vergnügen und Lebendigkeit legen, die mit ihrem Körper führen wollen, anstatt mit ihrem Kopf oder ihrer To-do-Liste. Die ihre Sehnsüchte magnetisch anziehen und mit sinnlicher Lebendigkeit in ihren Tag tanzen wollen

Daniela ist Feminine Embodiment Coach & Dance Facilitator und lebt derzeit in Österreich. Sie arbeitet mit Frauen zusammen, um ihre weiblichen Gaben zu vertiefen, ihren Körper vollständiger zu bewohnen und auf verkörperte Weise zu coachen.

Daniela hat ihre Unternehmenskarriere als Vertriebs-, Schulungs- und Kundendienstmanagerin aufgegeben, um sich ihrer eigenen Verkörperungsreise zu widmen und andere Frauen zu unterstützen, die sich auf einer ähnlichen Reise befinden.

Bei der Embodiment-Reise geht es darum, den Gefühlen genauer zuzuhören, den Schmerz nicht wegzuzaubern, sondern ganz hineinzugehen. Um es auf der tiefsten Ebene zu bewohnen und zu verstehen. Die Ebene jenseits des Verstandes, jenseits der Gedanken. In deiner inneren Welt der Empfindungen und Gefühle meisterhaft zu werden.

Dein Bewusstseinskörper ist eine Villa mit unendlich vielen Räumen. Im Embodiment Coaching stelle ich Fragen, um bisher ungeöffnete Räume zu entdecken.

Mein Körper war, wie der Körper vieler Frauen, taub. Ich lebte in einem winzigen Prozentsatz meiner Bandbreite.

  • Ich lebte in meinem Kopf und ignorierte die Bedürfnisse meines Körpers
  • Ich wollte keine unangenehmen Gefühle empfinden, also aß ich sie weg und betäubte sie
  • Ich musste meine körperlichen Unvollkommenheiten „reparieren“, anstatt die Gesamtheit dieses physischen Tempels zu umarmen
  • Ich konnte dir oft nicht sagen, was meine Wahrheit, Grenze oder Meinung war, weil sie unter all den Dingen erstickt war, die ich sein musste, damit mich alle lieben konnten
  • Ich suchte meine Bestimmung außerhalb von mir, anstatt nach meiner Bestimmung zu leben
  • Sinnlichkeit war eher eine Leistung als eine Strömung, die ich mühelos anzapfen konnte
  • Ich musste hart für den Erfolg arbeiten, anstatt ihn zu magnetisieren
  • Embodiment ist eine Fähigkeit, die ich jeden Tag praktiziere. Wenn ich es lasse, wird das Leben flach, trocken, voller To-Do-Listen und Stress, den ich nicht verstehe. Aber wenn ich mit meiner Tiefe als Frau zur Bewegung auftauche und tanze, werde ich damit belohnt, dass ich als dieser „Reichtum“ lebe, nach dem ich gesucht habe.

    Meine Qualifikation

  • Energiemanagement-Training mit Crimson Circle
  • Aspektologie-Training – Neues Energie-Psychologie-Training mit Crimson Circle
  • Traumwandler-Todestraining – Spirituelle Todesfürsorge mit Crimson Circle
  • Ecstatic Dance DJ & Facilitator Training – Wakamaia School of Sacred Fun
  • MANA-Tanz – Mana Mei

     
    Zu lernen, sich selbst zu verkörpern, alles an sich, es ist so schwierig, aber dennoch eines der größten Geschenke von allen, dich zu verkörpern, du selbst zu sein, alle Teile und Stücke in Liebe zurückzubringen, sie zurück in die Mitte zu bringen, in das Kreis deiner Liebe, nicht länger ablehnend, nicht mehr trennend, sondern sie alle zurückbringend. Dann könnt ihr die eigentliche Struktur jeder dieser Schöpfungen und Unterschöpfungen ehren und freigeben. Und jetzt gehst du auf eine unglaubliche Reise, eine Fahrt, einen Ausdruck. Wenn Sie diese freigeben, kann nun alles auf die entsprechende nächste Ebene gehen. Du hast gelernt, die Menschen zu verkörpern, die dir in deinem Leben nahe stehen. Und manchmal habt ihr herausgefunden, dass Verkörperung tatsächlich Befreiung ist, die Akzeptanz von ihnen, die Akzeptanz, dass sie euer Partner oder euer Kind oder sogar für einige von euch eure Eltern waren. Du hast sie verkörpert. Und dann kannst du sie freigeben. Was für ein Segen, dass du sie gehen lassen kannst, denn wenn du sie gehen lässt, lässt du auch dich selbst gehen. Dies sind schöne, einfache Prinzipien der Energie. Die kontinuierliche Schöpfung, eine kontinuierliche Verkörperung und die kontinuierliche Freisetzung. Es ist der Fluss. Es ist das, was das synchronistische Leben hervorbringt.